Große Lottogewinner des vergangenen Jahres

Home / Lotterien / Große Lottogewinner des vergangenen Jahres

Große Lottogewinner des vergangenen Jahres

Der Hype um die Welt der Lotterien wird in den letzten Jahren immer größer. Die Auswahl an enormen Jackpots zieht Lottospieler weltweit völlig in den Bann, vor allem, wenn ein Riesen-Jackpot kurz davor steht, geknackt zu werden. Wir haben eine Reihe von wichtigen Lottogewinnern des vergangenen Jahres für Sie aufgelistet.

1,5 Milliarden bei Powerball

Letztes Jahr war der Powerball wegen des riesigen Jackpots, der jede Woche anstieg, regelmäßig in den Nachrichten. Am Ende wurde der Mega-Jackpot von 1,5 Milliarden Anfang Januar 2017 geknackt. Der Jackpot musste geteilt werden, da es drei Gewinner mit der gleichen Tippzahl gab. Die glücklichen Gewinner kamen aus Kalifornien, Florida und Tennessee. Die Gewinner erhielten entweder 500 Millionen in Raten ausbezahlt oder 327 Millionen, wenn sie die Summe auf einmal ausbezahlt haben wollten.

154 Millionen bei Euromillions

Bei Euromillions gibt es oft riesige Gewinnsummen, die ausbezahlt werden. Anfang Juni dieses Jahres wurde in Belgien noch ein Betrag von 154 Millionen Euro ausbezahlt. Da Euromillions-Spieler aus allen europäischen Ländern teilnehmen, kann es Gewinner aus ganz Europa geben. Diesmal wurde der große Preis in Belgien gewonnen. Der Belgier war auch der Einzige mit den richtigen Gewinnzahlen und durfte den ganzen Preis für sich behalten.

18 Millionen bei Eurojackpot in Deutschland

Natürlich gibt es auch manchmal große Geldgewinne in Deutschland. Anfang Januar 2017 gewann ein Deutscher 18 Millionen Euro mit dem Eurojackpot. Für den glücklichen Gewinner war dies ein ausgezeichneter Start in das neue Jahr. Offiziell lag der Hauptpreis bei 90 Millionen Euro, aber der Deutsche musste sich den Gewinn mit je einem Sieger aus den Niederlanden und Dänemark teilen. Obwohl der Sieg geteilt werden musste, kassierte der glückliche Gewinner aus Deutschland einen fantastischen Betrag.

163 Millionen bei Super Ena

Im vergangenen Oktober gewann ein Italiener mit dem Super Ena-Jackpot in Höhe von 163 Millionen Euro einen neuen Rekord. Der Jackpot war nicht nur ein neuer Rekord, sondern der Italiener hatte nur 3 Euro für Tippscheine ausgegeben. Eine tolle und sehr günstige Investition, mit der der Italiener überraschend den Mega-Jackpot gewann. Es hatte ein Jahr gedauert, bis ein Teilnehmer alle Zahlen richtig hatte und den Jackpot bei Super Ena geknackt wurde. Das Warten hat sich jedenfalls mit einem Hauptpreis von gigantischen 163 Millionen Euro gelohnt.

2018-05-14T20:12:38+00:00 10-10-2017|Eurojackpot, EuroMillions, Lotterien, Powerball|